Gymnasium in Bremen gesucht?

Ein Gymnasium, ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt. Der Beginn und die Länge der Ausbildung in einem Gymnasium in Bremen hängt vom jeweiligen Schulsystem ab.

Nach den Fachprofilen unterscheidet man traditionell das humanistische Gymnasium mit dem Schwerpunkt bei den alten Sprachen (Latein, Altgriechisch), das neusprachliche Gymnasium (NG) oder auch sprachliche Gymnasium mit dem Schwerpunkt bei den neuen Sprachen und dem mathematisch-naturwissenschaftliche Gymnasium.

Der gymnasiale Bildungsgang gliedert sich entweder in den zwei Sekundarstufen Unter und Oberstufe oder in der klassischen Dreistufigkeit Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe. Das hängt davon ab, welche Bildungsabschlüsse im Schulsystem vor der Reifeprüfung möglich sind.

Das Bildungssystem

Das Gymnasium ist in der zweiten Stufe von möglichen fünf im Bildungssystem. Die zweite Stufe wird auch Sekundarstufe I genannt wird. Abhängig vom Abschluss am Gymnasium, kann die Berufsfachschule, die Fachoberschule, eine Duale Ausbildung oder eine Gymnasiale Oberstufe in der sogenannten Sekundarstufe II besucht werden. Je nach Erfolg entscheidet sich der weitere Weg im Tertiärbereich des Bildungssystems. Egal ob mit oder ohne Abi, das Bildungssystem liefert viele Alternativen, auch zum Studium.

Weitere Angebote in Bremen

Gymnasium Bremen, Fachhochschule Bremen, Duales Studium Bremen, Fernstudium Bremen, Berufsschule Bremen

Copyright © 2018 | Startseite | Datenschutzerklärung | Cookie Hinweis | Kontakt | Impressum | Sitemap